Die Bauverwaltung Langenhagen hat und mitgeteilt, dass unser Bauantrag eingegangen ist, dass Umlaufverfahren aber noch nicht eingeleitet wurde, da der Bauantrag in der eingereichten Form noch nicht prüffähig ist. Wir müssen nun bis Ende Mai noch weitere Lagepläne, Zeichnungen und diverse Erklärungen nachreichen. Unser Bauträger hat sich schon gerührt und wird uns die Unterlagen in den nächsten Tagen zur Unterschrift zukommen lassen.

Was uns bei der ganzen Sache nun aber sehr unangenehm aufgestossen ist, ist die Tatsache, das diese Mitteilung der Stadt Langenhagen ganze 11 Kalendertage gebraucht hat, uns zu erreichen. Der Brief wurde am 22. April erstellt, der Stempel des Zustelldienstes PIN auf dem Briefumschlag ist vom 02. Mai, erreicht hat uns der Brief letztendlich am 03. Mai. Zum Glück bleiben uns bis zum 31. Mai ja noch ein paar Tage.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.