Es hat doch noch geklappt mit unserem Besuch beim „Kleinen Fest im Grossen Garten“ in Hannover-Herrenhausen. Was eigentlich für den 10. Juli geplant war, konnten wir am 25. Juli nachholen.

Dieses Jahr sind wir bei der Verlosung von Eintrittskarten für das „Kleine Fest im Grossen Garten“ nicht – wie im vergangenen Jahr – leer ausgegangen. Wir hatten das Glück Karten für die Veranstaltung am 10. Juli 2009 zu bekommen. Leider fiel dieser Veranstaltungstag jedoch buschstäblich ins Wasser. Den ganzen Tag über regnete es, teilweise schüttete es wie aus Eimern. Wie zu befürchten war, viel die Veranstaltung also an diesem Tag aus.

Vor den Toren der Herrenhäuser Gärten konnten wir unsere Karten umtauschen und uns einen neuen Veranstaltungstag auswählen. Aber auch am von uns ausgesuchten vorletzten Tag des „Kleinen Festes“ regnete es den ganzen Tag über immer wieder. Pünktlich zum Beginn des Einlasses, brachen die Wolken auf, der Himmel war klar und es regnete nicht mehr.

Somit konnten wir einen traumhaften Abend mit spannenden und lustigen Darbietungen in den Herrenhäuser Gärten beim „Kleinen Fest“ verbringen. Fotos von unserem Abend in Herrenhausen sind ab sofort in der „Netzweltgalerie“ verfügbar.