Seit Mittwoch wird an unserer Doppelhaushälfte an der Verfugung gearbeitet. Zuerst erfolgte die Absäuerung des Klinkers.

Am Freitag wurde dann mit der Verfugung begonnen. Dabei ist uns leider aufgefallen, dass der Klinker an zwei Stellen auf der Frontseite des Hauses beschädigt ist.

Neben dem Fenster des Gäste-WCs wurde die Front des Klinkers herausgeschlagen. Dieses fällt nun direkt ins Auge und stört den Anblick erheblich. Die zweite beschädigte bzw. in diesem Fall beschmutzte Stelle befindet sich unterhalb des Küchen-Fensters.

Durch Unachtsamkeit eines oder mehrere Handwerker wurde der Klinker mit einer schwarzen Flüssigkeit oder etwas ähnlichem verschmutzt. Bei der Absäuerung des Klinkers liess sich die Verschmutzung leider nicht mehr beseitigen.

In beiden Fällen erfolgt am Montag der Austausch der betroffenen Klinkersteine.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.