Das „Projekt“ nimmt immer konkretere Formen an. Heute ist bei uns der Entwurf des Grundstückskaufvertrages eingegangen. In frühestens zwei Wochen können wir den Grundstückskauf beim Notar mit unseren Unterschriften besiegeln. Vorrausgesetzt, die Finanzierung ist bis dahin ebenfalls durch.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.